Leistungsstarke Drohnen, sogenannte UAVs werden von uns regelmäßig eingesetzt, um Vermessungen der unterschiedlichsten Art für unsere Kunden durchzuführen. Dabei setzen wir auf Hochleistungs-Drohnen, welche mittels Kamera und Laserscanner die verschiedenen Daten aufnehmen. Damit Sie sich die verschiedenen Verfahren vorstellen und deren Funktionalität bewerten können, haben wir diese für Sie einmal  ausführlich beschrieben.

Die Einsatzbereiche für unsere Drohnen

Für unsere Drohnenbeflüge gibt es viele unterschiedliche Einsatzbereiche. Dank der leistungsstarken Technik können wir hoch genaue Daten erstellen, welche für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete ausgewertet werden können. So sind georeferenzierte Fotos ebenso einfach möglich wie digital erstellte Modelle von Geländen und Gebäuden. Auch können mit der passenden Software aus diesen Daten topographische Karten, Lagepläne und Bestandsaufnahmen generiert werden. Dank dieser hohen Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten der gewonnenen Daten, spielt die Genauigkeit der Datenerfassung eine wichtige Rolle.

Photogrammetrie und LIDAR-Technik

Unsere verschiedenen Drohnen können Gebiete, Landschaften und Gebäude sowohl mit hochauflösenden Kameras als auch mit Laser-Scannern erfassen. So können wir für unsere Kunden die verschiedenen Techniken kombinieren, um die gewünschten Leistungen und Arbeiten durchführen zu können. Egal ob es sich um große Flächen oder komplexe Geometrien handelt, dank der Vermessung durch unsere Drohnen sparen Sie Zeit und Kosten. Wenn Sie auf die klassische Vermessungstechnik setzen, beispielsweise per Tachymeter oder GNSS, sind die Mitarbeiter aufgrund des hohen Aufwands oftmals über viele Tage mit den Arbeiten beschäftigt und müssen im schlimmsten Fall Gefahren ausgesetzt werden. Mit unseren Drohnen können wir die Arbeiten in einem Bruchteil der Zeit erledigen, tausende Messpunkte generieren und zentimetergenaue Messungen vornehmen. Ein weiterer Vorteil liegt in der problemlosen Wiederholbarkeit der Prozesse. So können beispielsweise Dokumentationen von Tagebau-gebieten, Steinbrüchen oder Gruben spielend leicht und gefahrenfrei vorgenommen werden.

Diese Daten dürfen Sie von uns erwarten

Die von uns erstellten Daten können von Ihnen vielfältig genutzt werden. Wir erstellen mittels 3D-Vermessung unter anderem hochwertige und detaillierte Punktwolken, welche für verschiedene Einsatzzwecke geeignet sind. Auf Basis der Punktwolken können unter anderem digitale Geländemodelle, digitale Höhenmodelle oder digitale Oberflächenmodelle und topographische Karten problemlos erstellt werden. Auch die Bemaßung anhand der Datensätze ist problemlos möglich, ebenso wie die Berechnung von Volumina und Volumen-Änderungen.

Die Punktwolke

Durch unsere Drohnen und die verschiedenen Vermessungslösungen können wir eine sogenannte Punktwolke für unsere Kunden erstellen. Dabei handelt es sich um ein Gebilde aus Einzelpunkten, welche in Gemeinschaft eine Darstellung komplexer Oberflächenstrukturen erlaubt. So können Oberflächen und Objekte anhand eines dreidimensionalen Koordinatensystems durch die verschiedenen Einzelpunkte dargestellt werden. Die von uns mittels Photogrammetrie oder per Laser-Scanner aufgenommenen Datensätze werden innerhalb der von uns verwendeten Programme als kompakte Punktwolke dargestellt, aus welcher sich die verschiedenen Daten ableiten und präsentieren lassen. Von der Darstellung von 3D-Geländemodellen bis zu 2D-Kartenmaterial können wir die unterschiedlichsten Lösungen für eine optimierte Darstellung anbieten. Da die Punktwolke Ortsinformationen im vollständigen 3D-Raum enthält, können nicht nur Abstände in der horizontalen Ebene, sondern selbstverständlich auch in der vertikalen Ebene erfasst und vermessen werden. Somit können problemlos 2D- und 3D-Modelle von Geländen und Gebäuden erstellt werden, welche absolut akkurat sind und zu unterschiedlichen Zwecken genutzt werden können.

Mehr Informationen oder individuelle Angebote gewünscht?

Wir von Zell-Aufmaß bieten unseren Kunden mit der modernen Drohnen-Technologie die Möglichkeit