Facility Management – Centermanagement – BIM

Im sogenannten Center-Managment und Facility Management spielt das moderne Zeichnen und die BIM konforme Darstellung einer imer wichtigere Rolle. Ein Vorteil von BIM Modellen ist die Verknüpfung von klassischen Plandarstellungen mit Raumattributen sowie zeitlichen Abläufen. Raumattribute können hier beispielsweise sein:

  • Nutzungsart
  • Fussbodenart
  • Fussbodenaufbau
  • Deckenart
  • Ausstattungsmerkmale

alle gewünschten Attribute werden in einer Datenbank erfasst. Dank des universellen Formats IFC können diese Attribute in jedes kompatible Programm eingearbeitet werden. Generell können alle Attribute und Bauteile Erfasst werden. Des Weiteren kann jede gewünschte Ausstattung des Raumes grafisch als auch textlich erfasst werden, wie beispielsweise:

  • Sanitär- und Küchenelemente
  • Anschlüsse verschiedener Medien wie Gas- und Wasser
  • Telefon-, TV-Anschlüsse
  • Labor- und Bürotechnik
  • Fenster incl. Ausstattung

Der Vorteil von BIM ist außerdem die verknüpfung mit zeitlich begrenzten Attributen wie beispielsweise:

  • Art- Umfang und Dauer der Vermietung
  • Nutzung, wie lange und von Wem
  • Aufteilung größerer Flächen an mehrere Nutzer
  • zeitlich begrenzte benötigte Raumausstattung

All dieses kann BIM liefern und ist somit die optimal Grundlage für Facility Management und Centermanagement.

Rufen Sie uns einfach an und lassen Sie sich beraten.