Unsere Drohnenflotte und ihre Möglichkeiten

Unsere Drohnenflotte und ihre Möglichkeiten

Für unsere unterschiedlichen Leistungen im Bereich der Vermessung, der Kartografierung, der Live-Inspektion und der Orthofotos setzen wir bei Zell-Aufmaß auf eine moderne und leistungsstarke Drohnenflotte. Nur so können wir die gewünschte Präzision und die Qualität unserer Lösungen gegenüber den Kunden gewährleisten. Wir setzen auf eine Auswahl unterschiedlicher Drohnen, welche durch unsere erfahrenen Drohnenpiloten optimal gesteuert werden.

Verschiedene Drohnen für unterschiedliche Einsatzgebiete

In unserem Sortiment finden sich aktuell drei unterschiedliche Drohnen-Typen, welche sich durch ihre moderne Ausstattung und ihre langen Flugzeiten auszeichnen. So können wir die verschiedenen Aufträge unserer  Kunden effektiv und sicher erfüllen. Unter anderem kommen bei Zell-Aufmaß folgende Drohnen zum Einsatz:

  • Phantom 4 Pro V2.0
  • Phantom 4 RTK
  • DJI Mavic 2 Pro

Diese Drohnen können in Teilen direkt über die Dij-Glasses angesteuert werden, sodass wir neben den verschiedenen Vermessungen und Kartierungen unseren Kunden auch Live-Inspektionen und Live-Prüfungen vor Ort anbieten können. Dank der hervorragenden Flugstabilisierung der Drohnen und dank des hervorragenden Flugverhaltens können wir mit dieser Drohnen-Auswahl die unterschiedlichsten Anforderungen problemlos und sicher erfüllen.

Leistungsstarke Drohnen: Ohne hervorragende Piloten wertlos

So hochwertig und gut unsere Drohnen auch sein mögen, ohne die Leistung unserer Drohnenpiloten handelt es sich um sehr teure Technik ohne tieferen Sinn. Denn die exakte Steuerung der Drohnen und deren Führung nach bestimmten Vorgaben und innerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen erfordert nicht nur Erfahrung, sondern auch die Zulassung der Piloten. Aus diesem Grund setzen wir unsere Drohnen ausschließlich mit unseren bestens geschulten und ausgebildeten Drohnenpiloten ein, sodass wir innerhalb kürzester Zeit die bestmöglichen Ergebnisse für Sie erzielen können.

Unsere Experten trainieren regelmäßig für optimale Ergebnisse. Der Flug mit den Drohnen bedeutet unter anderem, dass die immer wieder wechselnden Wind- und Wetterverhältnisse ebenso berücksichtigt werden müssen wie die Landschaft und die Umgebung. Aus diesem Grund trainieren unsere Piloten die verschiedenen Flüge regelmäßig und werden zudem von der hervorragenden Technologie der Drohnen unterstützt. So bieten Drohnen wie die Phantom 4 Pro V 2.0 unter anderem eine Hinderniserkennung in fünf Richtungen, was die Orientierung im Raum verbessert und zugleich das Gefahrenpotential senkt. Dennoch spielt für uns die Leistung unserer Drohnenpiloten noch immer die zentrale Rolle beim Einsatz unserer leistungsstarker Drohnen.

Die von den Drohnen gewonnenen Daten werden von uns umfassend aufbereitet Dank der enorm hochwertigen Kamerasysteme und der verschiedenen Datenerfassungen unserer Drohnen können wir bei den verschiedenen Überflügen enorm viele Daten gewinnen, welche im Anschluss für die unterschiedlichsten Zwecke eingesetzt werden können. Wichtig ist, dass Sie bei uns nicht nur die Rohdaten erhalten, sondern diese von unseren Experten mit Hilfe spezieller Software für Ihren Bedarf aufbereitet werden. Somit erhalten Sie entsprechend Ihrer Vorgaben Kartenmaterial, Orthofotos oder auch Mengenberechnungen oder 3D-Modelle, welche sich durch höchste Präzision auszeichnen. Optimal, um die von den Drohnen ermittelten Daten direkt in Ihrem Unternehmen weiterverwenden zu können.

Drohnenbeflüge für viele unterschiedliche Einsatzgebiete

Mit unseren Drohnen können wir für Sie die unterschiedlichsten Projekte unterstützen. Möglich sind unter anderem:

  • Die Erstellung werbewirksamer Luftaufnahmen von Gebäuden oder Baugrundstücken
  • Die Erstellung von Oberflächenmodellen
  • Die Erstellung von 3D-Geländemodellen inklusive aller Höhendaten
  • Die Kubatur-Berechnung von Gelände-Veränderungen
  • Die Erstellung von Landschaftsplänen und Gebäudeplanen in CAD
  • Die 3D-Modellierung für das Building Information Modelling
  • Die Erstellung von Landschaftskarten
  • Und viele weitere Möglichkeiten mehr…

Kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten unserer Drohnen und unserer Experten erfahren möchten.

Individuelle Angebote? Bei uns kein Problem! Sie haben Aufträge, welche sich optimal mit unserer leistungsstarken Drohnen-Flotte lösen lassen und möchten mehr über unsere Möglichkeiten und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten unserer Drohnen erfahren?

Gerne informieren wir Sie umfassend über die verschiedenen Möglichkeiten. Gerne erstellen wir für Sie auch einen Kostenvoranschlag für die unterschiedlichen Aufträge. In einem Umkreis von 300 Kilometer rund um Berlin stehen wir Ihnen mit unseren Drohnen und unseren sonstigen Leistungen wie der Wohnflächenberechnung oder dem lasergestützten Aufmaß gerne zur Seite.

Exakte Wohnflächenberechnung für den Verkauf einer Immobilie

Exakte Wohnflächenberechnung für den Verkauf einer Immobilie

Die Wohnflächen innerhalb einer Immobilie bestimmen unter anderem die Miet- und die Verkaufspreise, aber auch die Aufteilung der laufenden Nebenkosten. Aus diesem Grund ist es vor allem bei älteren Gebäuden besonders wichtig, dass die Wohnflächen exakt berechnet und passend ausgewiesen werden. Bei älteren Gebäuden ist es häufig der Fall, dass die Wohnflächen zu den Zeiten der Erbauung mehr geschätzt, denn exakt berechnet wurden, sodass sich häufig deutliche Unterschiede zu einer modernen Wohnflächenberechnung ergeben. Zudem hat sich auch die Basis der Berechnung im Laufe der Jahre deutlich verändert, was eine Neuberechnung noch zielführender erscheinen lässt. So war es auch bei diesem Auftrag in Berlin, welchen wir im Namen des Verkäufers der Immobilie durchführen sollten.

FARO PointSense 18.5 erschienen

FARO PointSense 18.5 erschienen

Bild © faro.com

FARO hat nun die Einführung von PointSense 18.5 bekannt gegeben. Die neue Version verfügt über erweiterte Werkzeuge zur beschleunigten Punktwolkenmodellierung in AutoCAD und Revit. AEC Experten stehen nun neue Fitting- und Deformationsanalysewerkzeuge, eine verbesserte Softwareergonomie und eine nahtlosere Workflowintegration zur Verfügung.

Erstmals lassen sich Tragwerkselemente wie Stützen oder Stahlträger schnell und mit hoher Präzision in die Punktwolke integrieren. Mittels intelligenter Algorithmen können passgenaue Bauteile automatisch vorausgewählt und eingefügt werden. Die Überführung von Scandaten aus Scene 71 nach PointSense 18.5 for Revit wurde vereinfacht.

Die ebenfalls neue SendToRevit-App übermittelt nahtlos Koordinaten aus der Scanansicht nach Revit, wodurch der bisherige Umweg des Exports und Bearbeitung in VirtuSurv entfällt. Wie Andreas Gerster, der Vice President Global Construction BIM-CIM erklärte, gestalte sich das Überführen von Gebäudebestandsdaten in BIM-Modelle mit der erweiterten Fitting-Funktionalität erneut umfassender. Wie wir berichteten, kann die Software TurboCAD 2017 auch für den 3D-Druck eingesetzt werden.

Dank neuer und ergänzter Deformationswerkzeuge in PointSense for AutoCAD können Architekten und Ingenieure entworfene Geometrien mit realen Bedingungen noch exakter und auf den Kunden abgestimmter analysieren. Abweichungen werden besser visuell dargestellt, was zugleich die Qualitätssicherung erhöht. Der Architekt Nicolo Bini präsentierte im August mit den Binishells blasenartigen Häuser, die mit einem 3D-Drucker gefertigt werden